SC Weiler 1946 e. V.

Willkommen bei Freunden!

News:

 


 





 


SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Herbst 2021
SC Kurier Herbst 2021.pdf (6.65MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
SC Kurier Frühling 2021
SC Kurier Frühling 2021.pdf (28.55MB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)
Hygienekonzept SC Weiler
201016_Hygienekonzept_SC Weiler.pdf (348.92KB)



20.09.2021

Zwote bezwingt Kisselbach eindrucksvoll mit Doppeltorschütze Robin Heidinger

2.Mannschaft: Im Spiel zuvor um 12:30 Uhr empfing unsere Zwote den Gast der SV Kisselbach, ein schwieriger Gegner mit einer guten Offensive, alle mussten von Beginn an hellwach sein. Und das waren sie, es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Unser Team war aber vor allem im Mittelfeld in der ersten Halbzeit tonangebend und das sollte sich auszahlen. Erst war es Qatar Younis der Robin Heidinger in der 17. Minute perfekt einsetzte und dessen Schuss schlug unhaltbar zum verdienten 1:0 ein. Nun war unsere Zwote am Drücker, die wenigen Angriffe von Kisselbach wussten vor allem Kai Fassl und auch Nils Gödert mit starken Abwehrleistungen zu verhindern. In der 31. Minute war es eine CO-Produktion von Philipp Helbach und Christoph Schmidt die dann erneut Robin Heidinger erreicht und der nutzt seine Chance in Torjägermanier mit einem platzierten Schuss zum 2:0. Bis zur Halbzeit hatte unser Team alles im Griff und ging mit dieser verdienten Führung auch in die Pause. Danach gab es jedoch ein wenig einen Bruch im Spiel, Kisselbach hatte nun mehr Zugriff und brachte unsere Zwote ein ums andere Mal in Verlegenheit. In der 56. Minute dann aber doch der Anschlusstreffer zum 2:1, es hatte sich ein wenig angekündigt da man nun vor allem im Mittelfeld nicht mehr die Oberhand hatte. Nun drückte Kisselbach, aber Lukas Mayer war auf dem Posten und konnte zweimal mit guten Paraden den Ausgleichstreffer verhindern. Danach bekam unsere Mannschaft das Spiel wieder besser in den Griff, ließ bis zum Ende der Partie nicht mehr viel zu und sicherte sich somit auch aufgrund der kämpferischen Leistung verdient die 3 Punkte. Ein wichtiger Sieg, vor allem nun mit 9 Punkten aus drei Heimspielen und somit einer perfekten Heimbilanz, nun gilt es die gute Leistung auswärts zu bestätigen und die Position im oberen Tabellendrittel weiter zu festigen.
IMG_3106m.jpg

Admin - 14:00:20 @ Zwote, SCW1946 | Kommentar hinzufügen